Birgit Schrowange

Geboren 1958

Werdegang

Ausbildung

Rechtsanwalts- und Notargehilfin

1978 – 1983

Redaktionsassistentin beim WDR
parallel Sprecherziehung und Schauspielunterricht

TV-Moderationen

1981 – 1982, WDR

Moderatorin des WDR Schulfernsehprogramms

1983 – 1994, ZDF

Fernsehansagerin, Programm-Moderatorin

1983 – 1984, WDR

Aktuelle Stunde, Infomagazin

1984 – 1985, ZDF

eigene wöchentliche Talkshow "Wiedersehen macht Freude" im Nachmittagsprogramm

1994, ARD

Moderation der 14tägigen deutschen Schlagerparade, ausgestrahlt in den Dritten Programmen

seit 1994, RTL

Moderation von "EXTRA", dem erfolgreichsten wöchentlichem Magazin im deutschen Fernsehen

1995 – 2003, RTL

Moderation des wöchentlichen Lifestyle Magazins "Life! Die Lust zu leben"

Spezialinterview u. a. mit Elton John, Bryan Adams, Kevin Costner, Spice Girls, Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder

1998, RTL

Moderation von zwei großen Showspecials "Hans Klok – Magie für das nächste Jahrtausend"

1998 – 2000, RTL

Life! Total verrückt, Unterhaltungssendung mit versteckter Kamera

1998 – 2009, RTL

Life! Dumm gelaufen, mit Hans Meiser

2010 - 2011, RTL

Life! Dumm gelaufen, mit Dirk Bach

2012, RTL

Life! Dumm gelaufen, mit Atze Schröder

2014, RTL

20jähriges Dienstjubiläum RTL „EXTRA“

Moderation von diversen EXTRA-Specials, u. a.
Exklusiv-Interview mit Monica Lewinsky
zu Gast bei der Auswandererfamilie "Die Reimanns"
Exklusiv-Interview mit Natascha Kampusch
Special anlässlich des Mauerfalls vor 20 Jahren, mit Peter Kloeppel
Special, mit Formel 1-Moderator Florian König, zu Gast bei den Dschungelstars
"Scheidungskind! Wenn aus Eltern Feinde werden."

seit 2015, RTL

Life! Dumm gelaufen - Die kuriosesten, witzigsten und skurrilsten Momente des Fernsehjahres

Hörfunk-Moderationen

seit 1983

diverse Moderationen von Hörfunksendungen

Filmographie

seit 1987, ZDF

Ein Fall für Zwei, diverse Nebenrollen

1998, ARD

Klinik unter Palmen, Episodenhauptrolle

Sonstiges

2008

Preisträgerin Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
(für das Engagement bei sozial benachteiligten Kinder)

2014

Lesebotschafterin der „Stiftung Lesen“

2014

Preisträgerin des Kaiser-Augustus-Ordens für soziales Engagement

Testimonial

seit 2010

Markenbotschafterin für ADLER

2013 - 2015

Markenbotschafterin Adonia Europe

2015

Markenbotschafterin für EISMANN

2017 - 2018

Markenbotschafterin Weight Watchers

Veröffentlichungen

1998

So viel Lust zu leben – Meine Geschichte

2014

Es darf gern ein bisschen mehr sein! - Hardcover

2016

Es darf gern ein bisschen mehr sein! - Hörbuch, Taschenbuch

seit 2018

BIRGIT Lust auf mehr, monatliche Zeitschrift, BURDA

Sprachen

Englisch